Bestandsmanagement

Bestandsmanagement Medizintechik

Inhaltsverzeichnis dieser Seite:

 

Wir unterstützen Anwender und Betreiber

Wir führen Sie durch den Paragraphendschungel

Fit für die Zukunft - Wartungen, Prüfungen und Reparaturen

Die Kosten im Blick; Analyse und Empfehlungen für Ihre medizintechnischen Geräte

Begriffe, Erklärungen und Definitionen

 


Wir unterstützen Anwender und Betreiber

Medizintechnik unterliegt einer enormer Entwicklung.
Medizintechnische Geräte unterliegen hohen Anforderungen.
Zuverlässigkeit und sicherer Betrieb haben oberste Priorität.

Von der einfachen Wärmelampe bis zur komplexen Bilddiagnose;
viele Geräte helfen bei der Diagnose, Behandlung und Prophylaxe.

Aber wer kümmert sich bei Problemen?
Und wer macht Prüfungen und Wartungen?

Wir bieten Ihnen Leistungen rund um das Thema "Gerätemanagement".
Neben der Durchführung technischer Prüfungen nach MPG und BGV bieten wir Ihnen die Erstellung und Verwaltung von Geräte- und Bestandslisten sowie Reparaturen und Wartungen zu bestimmten Geäten, sowie die Überwachung von Fremdleistungen.


Wir führen Sie durch den Paragraphendschungel


Muss ich dieses Gesetz einhalten?
Tut es mein altes Gerät noch?
Welche Auflagen muss ich erfüllen?

Wir geben Antwort auf Ihre Fragen zu Geräten der Medizintechnik.
Das Stichwort hierzu ist "Gerätemanagement".

Neben immer neuen Techniken und Therapiemethoden verschärfen sich besonders in den letzten Jahren Gesetze und Vorgaben.
Zunehmend fordern Auftraggeber und Krankenkassen sowohl die Einhaltung als auch den Nachweis technischer und rechtlicher Aspekte.

Unser Motto dabei ist: So einfach und sicher wie möglich.
Denn meist kann bereits mit kleinen Maßnahmen der aktuelle Stand erreicht werden.
Einige Informationen und Formulare bieten wir Ihnen direkt oder auf Anfrage zum herunterladen an.
 


Fit für die Zukunft - Wartungen, Prüfungen und Reparaturen

Für die meisten Geräte der Medizintechnik gelten Fristen und Vorgaben für Prüfung oder Wartung.
Hierzu erstellen wir gemeinsam mit Ihnen eine Bestandsübersicht, recherchieren nach Vorgaben, prüfen diese auf deren Aktualität und geben Empfehlungen zu den jeweiligen Wartungen und Prüfungen.
Wenn Sie es wünschen, dann führen wir diese für Sie durch oder überwachen die Ausführungen durch autorisierter Firmen.
Soweit möglich erledigen wir dies für Sie vor Ort mit unseren modernen und mobilen Mess- und Prüfmitteln.

Damit auch Ihr Gerät startklar ist, wenn es darauf ankommt

 


Die Kosten im Blick; Analyse und Empfehlungen für Ihre medizintechnischen Geräte

Viele Einrichtungen kämpfen mit Kürzungen oder sogar Mittel-Streichungen.
Deshalb wird (leider) Kostenkontrolle im pflegerischen und medizinischen Bereich immer wichtiger.

Wir stellen uns auf Ihre Seite

Ist es sinnvoll das Gerät noch reparieren zu lassen?
Gibt es vielleicht eine Alternative?
Lohnt sich meine Neuanschaffung?
Hält sich mein Händler / Lieferant an die gesetzlichen Vorgaben?
Was kostet mich das Gerät wirklich über den Nutzungszeitraum gesehen(Wartung, Verschleißteile und Verbrauchsmaterial)?
Welches Angebot ist wirtschaftlicher?

Wir recherchieren für Sie und ermitteln mit Ihnen, ob es sich für Sie rechnet.

Apropos Kosten: Sie möchten wissen, was unsere Leistung kostet?
Gern würden wir Ihre Frage pauschal beantworten.
Jedoch ist jede Einrichtung und jeder Fall unterschiedlich.
Darum erstellen wir Ihnen gern ein unverbindliches Angebot, das sich für Sie rechnet.
Fragen Sie uns.


Begriffe, Erklärungen und Definitionen

In der Medizintechnik gibt es zahlreiche Begriffe,
die oft verwirren oder falsch interpretiert werden.
Wir machen es Ihnen einfach und erklären es so, dass es verständlich wird.

Anwender = derjenige, der das Gerät am Patienten einsetzt
Betreiber = derjenige, dem das Gerät oder die Einrichtung gehört
Reparatur = Beseitigung von Mängeln
Wartung = Vorbeugung von Ausfall durch Austausch von Komponenten oder Teilen
Prüfung = Überprüfung des Zustandes auf Einhaltung der Vorgaben
Kalibrierung = Feststellung einer technischen Abweichung
Justage = Beseitigung einer technischen Abweichung
Eichung = amtliche Feststellung einer Abweichung, evtl. mit Behebung -> Eichamt