Seltsames, Gefährliches und Kritisches

Hier finden Sie in looser Folge Bilder und Berichte von kleinen Merkwürdigkeiten, die man als Elektroniker halt so im Laufe der Zeit erlebt.

 


Wenn wir die Pumpe ausschalten, dann kann man trotzdem weiterarbeiten...

Anfang September 2014 bei einer BGV A3 Prüfung in einem größeren Betrieb:
Mh, da steht noch ein Industriestaubsauger. Den schau ich mir noch kurz an.
## Messgerät anschließen, relaisgeklapper, übliches Prozedere... ##
PIIEEPP! Fehleranzeige!

Defekter Staubsauger mit Kurzschluss, Bild von Messgerät Isolationswiderstand September 2014

Nanu?... Kann doch gar nicht sein...
##Nochmal Messgerät anschließen, relaisgeklapper... ##
... PIIEEPP. Fehleranzeige.
Mh... Was ist denn da los? (kopfkratz...)
Alle Messkabel ok? ...Ja... Mh... Mal die Kiste aufmachen.

Defekter Staubsauger mit Kurzschluss, Bild von Messgerät Isolationswiderstand September 2014

Bäh - wies sieht es denn da drin aus?
Prüfer wendet sich an die umstehenden Arbeiter: Was habt ihr denn mit dem Sauger gemacht?
Nix...
Is klar. Ne mal ehrlich?
Naja, halt ne Kernbohrung abgesaugt.
Und da is die Sicherung drin geblieben?
Nee...
Aha.
Wenn wir die Wasserpumpe am Sauger ausmachen dann läuft der doch ganz gut.
Hat am Gehäuse sonst manchmal kurz gefunkt und der FI is rausgeflogen.
Soso...
Außerdem is das gar nicht unserer. Den haben wir uns nur ausgeliehen.
Ach.

Ende der Geschichte: Der Staubsauger hatte einen gefährlichen Kurzschluss.
Das Außengehäuse führte Netzspannung. Der Sauger wurde umgehend aus dem Verkehr gezogen.


Rauchentwicklung im Steckernetzteil

Für einen Innenausbau bei uns zu Haus nutzte ich einen inzwischen 15 Jahre alten Akkuschrauber.
Dieser Akkuschrauber hat als Zubehör ein Ladegerät.
Dieses Ladegerät wird über ein klassisches Trafosteckernetzteil mit Strom versorgt.
Ein paar Minuten nach dem Einstecken des teilentladenen NiCd-Akkus kam es am Netzteil zu heftiger Rauchentwicklung.
Starker Geruch machte sich im Raum breit.
Das kochend heiße Netzteil wurde schnell abgesteckt und aus dem Fenster ins Freie geworfen.
Die Rauchentwicklung am Nezteil ging zurück.
Allem Anschein nach ist im Ladegerät spontan eine Sperrdiode gestorben.
Dadurch floß die restliche Akkuenergie in die Sekundärspule des Trafos und führte zu starker Erwärmung und beinahe zum Brand.
Fazit: Nochmal gut gegangen...


Der Sinn des Schutzleiters bei Schaltnetzteilen

Begleitschreiben einer Reklamations:
Sehr geehrter Herr Tafelmeyer, anbei übersende ich Ihnen ein Schaltnetzteil. Dieses hat nach einem halben Jahr Betrieb einfach den Geist aufgegeben. Ich bitte um Kulanz-Umtausch.
Antwort: Guten Tag Herr ... Wir müssen feststellen das dieses Schaltnetzteil ohne Schutzleiter betrieben wurde. Bitte prüfen Sie alle vorhandenen Geräte auf Anschluss und Funktion des Schutzleiters.
Antwort Kunde: Verehrter Herr Tafelmeyer, ich betriebe die Netzteile in einer Hausinstallation zum Test. Alle Phasen sind mit Überspannungsschutz ausgestattet. Ein Anschluss des Schutzleiters ist hier nicht notwendig...
.

Dieser Kunde liegt gefährlich falsch.
Der Anschluss des Schutzleiters ist Grundlage für den sicheren und zuverlässigen Betrieb. Einige Schutzeinrichtugen im Netzteil arbeiten nur mit Schutzleiter. Der fehlende Schutzleiter führt daher häufig zu frühzeitigem Ausfall des Netzteils. Auch in Test-, Aufbau-, und Installationsphasen gilt: Vor der Inbetriebnahme ist bei Geräten der SK I nach den allgemein gültigen Regeln der Technik unbedingt der Schutzleiter korrekt anzuschließen und mittels geeigneter Messmittel auf Funktion zu prüfen. Es geht um Ihre Sicherheit.
 


 

Deckenleuchte mittels verdrillter Adern angeschlossen

Deckenleuchte in Arztpraxis mit verdrillten Adern angeschlossen, entdeckt bei BGV-A3 Prüfung Juli 2014

Ende Juli 2014 erhielten wir den kurzfristigen Auftrag zur Prüfung der elektrischen Sicherheit in einer neuen Arztpraxis im Landkreis Fürth. Der Gerätebestand dort ist gut und wird vorbildlich betreut. Einzig eine schwere Deckenlampe sah aus der Ferne etwas merkwürdig aus. Mit Hilfe einer Leiter konnte das obige Bild aufgenommen werden. Scheinbar sind einem Installateur die Klemmen ausgegangen. Die braunen 230V Leiter wurden einfach miteinander verdrillt. Die Litze wurde um den starren Leiter gewickelt. Noch am selben Abend wurder der Mangel vom Betreiber behoben.
 


 

Regelmäßige BGV-A3 Prüfungen sind für gewerbliche Betreiber unbedingt notwendig und sinnvoll.

Defekter Leuchtentrafo an Pflegebett bei BGV-A3 Prüfung gefunden

Anfang Juli 2014 führten wir für einen Vertragskunden die Prüfung der elektrischen Sicherheit im Gewerk Pflege und Medizintechnik aus. Dabei stolperte unser Techniker über einen defekten Trafo für eine Bettenbeleuchtung (Leselampe). Durch den Höhenhub wurde das Trafogehäuse zerstört und bis auf die 230V-Anschlusskabel abgeschert. Eine Fehlermeldung durch das Personal vor Ort erfolgte dazu nicht. Ohne Sicherheitsprüfung hätte dieser gefährliche Mangel noch länger am Pflegebett angestanden. An diesem Beispiel wird deutlich, wie wichtig es ist, dass das Pflegepersonal aktiv Fehler und Mängel meldet und neutrale Augen regelmäßig die elekrische Sicherheit der Geräte prüfen. Gleich Tags darauf erhielt das Haus von uns einen ausführlichen Bericht. In Rücksprache mit den verantwortlichen Personen halten wir in Kürze eine Unterweisung des Personals vor Ort zur elektrischen Sicherheit.
 


 

Monitor Medizintechnik: Fehlerangabe Bild plötzlich verkehrt herum

 

Dräger Monitor Infinity Medizintechnik

Anfang Juni 2014 wurde mir ein Monitor aus der Medizintechnik zugeschickt. Es handelte sich um einen Dräger Infinity mit Li-Akkuoption. Dass wir für immer mehr Kunden Ansprechpartner zu Reparaturen in der Medizintechnik werden freut mich sehr. Jedoch warf die Fehlerbeschreibung Fragen auf. Laut Fehlerangabe des Kunden erschien das Bild auf dem Monitor plötzlich verkehrt herum. In der Tat ist es ohne Übung schwierig horizontal und vertikal gespiegelte Schrift zu lesen. Mich machte der Fehler am Dräger Infinity etwas stutzig. Besonders wunderte mich, dass der Fehler plötzlich auftrat. Nach Sichtprüfung fiehlen mir auf der Rückseite zwei fehlende Schrauben auf. War da schon jemand dran?

Dräger Monitor Infinity Medizintechnik nach Software-update


Ein eher zufälliger Blick ins Service logfile schaffte Klarheit: vor ein paar Tagen wurden in der Software Änderungen durchgeführt. Dies dürfte die Erklärung für das "plötzlich" verdrehte Bild am Monitor sein. Da niemand sagen kann, was durch dieses update sonst noch passiert ist musste der Monitor mit Bericht aber unrepariert an den Kunden zurückgesandt werden.

 

 


 

 

Dreiste Einbrecher bringen sich an 20kV-Leitung in Lebensgefahr

Bild PDF 20kV

Gerade in Grenzgebieten kommt es immer wieder zu Diebstahl von Metallen.
Richtig schmerzhaft muss der folgende Raubversuch an einer 20kV-Leitung gewesen sein.
Gefunden in der Tageszeitung "Frankenpost":
http://www.hed-radio.com/pdf/diverse/Frankenpost-28-03-2014-20kV.pdf - link

 

 


 

 

Atomstrom führt zu mehr Stürmen

Bild Solarstrom führt zu mehr Stürmen


So lautete unsere Meldung am 01. April.
Nach vielen Rückfragen nun die Auflösung: Freilich handelt es sich dabei um einen Aprilscherz.
Lesen Sie mehr dazu in folgendem pdf-Beitrag:
http://www.hed-radio.com/pdf/diverse/Norddeich-Atomstrom.pdf - link

 

 


 

 

Trasse in Flammen

Trasse in Flammen


08. März 2014 - Am Westen von Ammerndorf ist eine Alternativroute der umstrittenen Gleichstromverbindung SÜD-OST geplant. Hierzu wurden entlang der bestehenden 380kV-Trasse Fackeln und Feuer im Rahmen einer Mahnwache entzündet. Auch ich war Zaungast bei der Veranstaltung und konnte mit vielen Besuchern sprechen. Interessant finde ich, dass zwar viele Menschen protestieren und dagegen sind. Allerdings ist vielen Besuchern der Veranstaltung selbst die bestehende 380kV-Trasse (siehe Bild) bisher gar nicht aufgefallen. Von dem Wissen welche Strecken die Bestandsleitung verbindet oder was deren Zweck ist ganz zu schweigen.

Ich möchte hier weder für noch gegen die Trasse plädieren. Ich finde es nur interessant wie wenig der Verbraucher von dem Aufwand weiß der notwendig ist, damit in jedem Haushalt abends der Fernseher laufen kann. Die anstehende Energiewende beginnt mit der Energieoptimierung. Und da kann wirklich jeder dazu beitragen. Aber! Monatliche Abschlagszahlungen für Stromkosten von 80Euro bis 120Euro in Privathaushalten werden als "normal" empfunden. Die wenigsten befassen sich mit dem eigenen Verbrauchsverhalten und deren nachhaltiger Optimierung.

Mein aktueller Stom-Abschlag im Privathaushalt beträgt übrigens 50Euro per Monat für Ökostrom inkl. Mehrwertsteuer - ohne das Nachzahlung geleistet werden muss. Und das nur durch ein bißchen nachdenken. Stichworte zu Stromfressern sind z.B.: StandBy-Verbrauch, Wäschetrockner, Kühlschrank, Geschirrspüler, dauerlaufende PCs,... Einfach mal den Verbrauch messen und Gerät überenken. Nach meiner Einschätzung könnten die meisten private Haushalte durch Energieoptimierung zwischen 20% und 30% des Stromverbrauchs einsparen. Das wären oft mehrere hundert Euro pro Jahr. Ganz nebenbei könnten wir uns dadurch so manch neue Mega-Leitung sparen.

 

 


 

 

Schuko-Chinch...?....Schuko-Chinch...!

Schukosteckdose mit Chinch-Stecker


Februar 2014 - Es gibt immer wieder Momente im Leben eines Elektronikers wo man einfach staunen muss. In diesem Fall musste ich über den Erfindergeist eines Installteurs staunen: Eine 230V-Steckdose mit eingebautem Chinch-Anschluss. Diese Schuko-Chinch-Kombination dient der Fortleitung von Audio-Signalen. Rechts von dieser Spezialdose befindet sich ein regulärer 230V-Anschluss. Links davon eine Anschlussdose zur Hausantenne.

 

 


 

 

Ein Rat an alle Bastler, die selbst Strom erzeugen möchten

24.02.2014 - Hallo HED-RADIO-Team,
leider muss ich Ihnen mitteilen, dass Ihr Wechselrichter nicht ordnungsgemäß funktioniert.
Obwohl ich am 24V-Akku-Anschluss des Wechselrichters 6 Stück 12V Akkus polrichtig und in Serie verschaltet angeschlossen habe, funktioniert die Akkuladung nicht...

Februar 2014 - Hi,
hab am 400W-Wandler eine Flex angeschlossen. Jetzt geht gar nix mehr...

Januar 2014 - Hallo Herr Tafelmeyer,
reichen 6mm² Kabelquerschnitt für 120A aus?...

Dezember 2013 - Hallo HED-Team,
immer wenn ich an meinen Kühlschrank hinlange bekomme ich einen elektrischen Schlag. Inverter funktioniert tadellos, nur scheint momentan wenig Sonne...

Fazit
Ähnliche Nachrichten erreichen uns in den letzten Monaten immer häufier. Ich kann verstehen, dass es reizvoll ist seinen Strom selbst erzeugen zu wollen. Solarzellen sind günstig zu haben und Sonnenstrom kann inzwischen preiswert erzeugt und gespeichert werden. Ich bitte jedoch alle Laien und Bastler unbedingt vor dem Bau von Eigenstromanlagen oder Inselanlagen eine Fachkraft aufzusuchen. 230V hinter dem Wechselrichter bzw. ettliche dutzend Ampere Versorgungsstrom im Ladekreis sind nicht für Hobbybastler geeignet. Schadens- und Brandfälle in diesen Bereichen nehmen deutlich zu.
 


Explodierter Schnuller

explodierter Schnuller, Mikrowelle


Juli 2013 - Sie sehen einen explodierten Schnuller mit Fieber-Messfunktion.
Was ist passiert? Der Schnuller wurde zum trocknen bei 800W in die Mikrowelle gelegt. Nach ca. einer Minute explodierte der Schnuller. Ursache war, dass die hochfrequente Energie der Mikrowelle auf die elektronischen Bauteile wirkte, diese stark erhitzte und sich der Druck plötzlich in einer kleinen Explosion entlud. Außer einer verrauchten Küche und dem Schnuller-Totalschaden ist nichts passiert ( Glück? ).

 

 


 

 

...kann man denn auf diese BGV-A3 Prüfungen verzichten?

Isolationsfehler mit Gossen Secutest


Mai 2013 - Gerade im Gespräch mit Geschäftsführern wird immer wieder die Frage gestellt, ob man denn nicht auf die BGV-A3 Prüfung verzichten kann. Spätestens nach der kompletten Prüfung beantwortet sich die Frage dann meist von selbst. Hier sehen Sie das Prüfungsergebnis einer gewerblich genutzten Waschmaschine eines mittelständischen Betriebes. Der Isolationswiderstand ist kritisch gering, vermutlich durch ein defektes Heizelement. Zwar schützte der FI-Schutzschalter durch auslösen gegen elektrischen Schlag. Im Falle eines defekten FIs oder eines unterbrochenen Schutzleiters hätte das Gehäuse der Maschine jedoch unter voller Spannung gestanden. Absolute Lebensgefahr. Regelmäßige elektrische Prüfungen nach BGV-A3 decken solche Fehler auf.

 

 


 

 

Seit 5 Jahren sucht unser Elektriker den Fehler...

Anschluss Steckdose


März 2013 - Fehlverdrahtete Steckdose.
Szenario: Nach 10 Stunden Arbeit und einigen Kilometern im Auto erreiche ich mein gebuchtes Hotel im Allgäu. Schnell den Laptop angesteckt, denn der braucht endlich wieder eine Akkuladung. BUMM! Zimmer dunkel, ganze Etage dunkel. Grummel. Nach kurzer Zeit klopft es an der Tür: Die Rezepionistin fragt ob ich im Zimmer etwas in die Steckdose gesteckt habe. Antwort: "Ja, meinen Laptop." "Aber das geht nicht!""Wieso?" "Weil dann immer die Sicherung fliegt. Und unser Hauselektriker sagt, das sei irreparabel. Seit fünf Jahren hat er den Fehler immer wieder versucht zu finden."
Na gut. Schraubenzieher aus dem Kofferraum geholt und nachgeschaut. Was ich vorfand ist im Bild zu sehen. Nach einer kurzen Umverdrahtung lief die Steckdose einwandfrei.

 

 


 

 

It's a cold and lonesome night.

Schlafzimmerheizung mit Heizlüfter


März 2013 - Süd-Tschechien. Nach zu vielen Stunden Fahrt erreiche ich mein Hotel. Ich war reichlich spät dran. Eine leicht genervte Rezeptionistin überreichte mir Anmeldebogen und Zimmerschlüssel. Meine Frage, ob man hier abends bitte noch einen Happen essen könnte verneinte sie. Danach zeigte Sie mir mein Zimmer. Bei -10GradC Außentemperatur gab es immerhin einen Heizlüfter dazu. Im Raum war kein Heizkörper vorgesehen. Die Nacht war ruhig und das Frühstück gut. Interessant ist jedoch das Risikobewusstsein des Betreibers: Keine Rauchmelder im Haus und mit Heizlüftern Schlafräume erwärmen.

 

 


 

 

Freiverdrahtung im Zentrum von Barcelona

Freiverdrahtung von Strom- und Kommunikationsleitungen in Barcelona


August 2012 - In Südeuropa eigentlich normal. Aber es ist immer wieder ein Foto wert. Durch einen beruflichen Aufenthalt in Barcelona durfte ich diese wunderschönen Stadt bereisen. In einer Seitengasse nahe dem Fußballstadion von Barca entdeckte ich in etwa 4 Meter Höhe über Grund diese interessante Leitungsführung. Besonders interessant wird das ganze dann im Hochsommer wenn die Klimaanlagen laufen. Auch spanische Techniker von Festnetzanbietern haben da sicher so manche Herausforderung zu leiten da hier sowohl Kommunikationsleitungen als auch Energie frei-fröhlich-wirr miteinander verlegt sind.

 

 


 

 

Der ultimative Schaltplan

ultimativer Schaltplan

 

 

 


 

 

 

Handy-Ladegerät aus Ebay

Handy-Ladegerät aus Ebay


Ich habe aus Ebay von einem deutschen Händler ein generalüberholtes Nokia 6310 erworben. Mit im Lieferumfang war ein kleines, neues Ladegerät. Eines Morgens: BUMM! Licht aus. Der 25A Leistungsschalter im Sicherungskasten blickte traurig nach unten. Recht schnell war als Ursache das Handyladegerät gefunden. Im Inneren hatte sich einer der beiden 230V-Anschlüsse gelöst. Die Qualiät der Kabel ist grauenvoll: Starre Leitung, lumpige Lötstellen. Die losgerissene 230V-Leitung ( rot ) schnalzte einmal quer über die Leiterbahn und sorgte für einen Totalausfall.